Home  |  Kontakt  |  Impressum
 

Newsarchiv 2011

2013 | News-Archiv 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008-2004
Dykeur ist zurück 21. November 2011
Schick, sensibel und und ganz propper kam der Dunkelfuchs von Don Diamond aus unserer Hengstmutter Comtess Corlana aus der Aufzucht von Karl-Heinz Bauer in Schrozberg zurück. Nicht nur sein Äußeres hat uns gefallen auch sein Interieur und sein sehr energischer Bewegungsablauf hat uns beeindruckt. Wir sind sehr gespannt auf das nächste Jahr, wie er sich unter dem Reiter zu bewegen weiß. Alle seine Geschwister sind im Sport erfolgreich.

Mehr Bilder findet ihr durch Klick auf das Foto!
 
Erster, zweiter und dritter Platz in der KM 2011 20. September 2011
Angelina Reutter hat es mal wieder geschafft. Sie siegte in der A-Dressur in der Kreismeisterschaft auf unserem Olympico trotz einer nicht gestarteten Prüfung.
Ganz knapp geschlagen wurde Sophia-Magdalena Sing auf Rex bavariae im Springreiterwettbewerb, wobei Sie auf dem letzten Turnier noch einmal richtig Gas gab und die Prüfung mit 8,0 für sich entschied.
Auf einem hervorragenden 3. Platz landete Carina Kirchner mit Ihrer Stute Mamma Mia in der E-Dressur.

Wir gratulieren unserem Mädels und hoffen auf weiterhin so tolle Leistungen im nächsten Jahr.
 
Vier Stuten tragend! 18. September 2011
Sepp hat wieder eine 100%-Rate beim Besamen unserer Stuten:
  • Comtess Ferrara (Dr. Jackson) wurde besamt mit Feedback,
  • Comtess Corlana (Werthers Wels) bekommt ein Fohlen von Lingh,
  • Weylind (Weyden) ist tragend von Quadroneur und bei
  • Socienne (Sandro Hit) freuen wir uns auf ein Fohlen von Don Juan de Hus.
Der erste Schritt ist getan, jetzt müssen unsere Damen den Nachwuchs nur noch gesund auf die Welt bringen!!
 
Joyano und Lawaro verkauft 10. September 2011
Beide Hengstfohlen auf unserer Zucht haben ein neues zu Hause. Bei unserem wunderschönen Johnson-Sohn aus der St.Pr.St. Comtess Ferrara ging der Zuschlag auf der Eliteauktion an Frieder Heilemann und Matthias Schepper. Sein Werdegang wurde von Matthias schon kommentiert:
"Wenn er gesund bleibt, seht Ihr Ihn 2014 auf der Körung!".
Auch Lawaro wurde in sehr fördernde Hände verkauft. Der Lord Leopold-Sohn aus unserer Weyden-Stute Weylind wird bei Familie Schrödter in Riedheim später mal eine Box beziehen.

Wir wünschen den neuen Besitzern alles Glück der Welt und den Pferde viel Gesundheit.
 
Eine 10 in der Bewegung!!! 24. Juni 2011
Lawaro hat alle zum Staunen gebracht. Ganz cool zeigte er einen supergelassenen Schritt und dann startete er los. Ein Tritt wie der andere mit ganz viel Schub und Takt ohne Spannungstritte marschierte er auf der Fohlenschau in Weilheim zu Gold. Der Kommentar der Richter: "Ein sehr korrektes Fohlen mit tollem Bewegungsablauf!" Das gibt mal ein richtig gutes Reitpferd für ganz oben.

Lawaro wird am 25. August 2011 in Riedlingen verkauft.
 
Dysharie ist bei Uta Gräf eingezogen 24. Juni 2011
Unsere Don Diamond-Tochter aus der Comtess Ferrara hat am Pfingstmontag eine Box bei Uta Gräf bezogen. Uta hat auch gleich einen Spitznamen für Dysharie: "Wir nennen sie "Heidi", weil sie so schee isch, wie die Heidi Klum!"

Viel Glück Ihr zwei!!!!
 
Joyano für Nördlingen zugelassen 12. Juni 2011
Unser wunderschöner, langbeiniger Dunkelfuchshengst von Johnson aus unserer St.Pr.St. Comtess Ferrara hat bei strahlendem Sonnenschein am 30. Mai in Tübingen die Fahrkarte auf die Süddeutsche Elitefohlenauktion am 23. Juli in Nördlingen gelöst. Sein enormer Bewegungsablauf mit ganz viel Ausstrahlung, super Typausprägung und sein äußerst charmantes Gesicht machen Joyano wohl zu einem außergewöhnlichen Hengstanwärter.
 
Lawaro macht das Trio komplett 01. Mai 2011
Keck und zutraulich mit einem wunderschönen Gesicht begrüßte uns der braune Hengst von Lord Leopold aus unserer Weylind (Weyden x Wenzel x Shogun xx) am 19. April . Bereits nach einer Woche zeigt er schon ganz viel Schritt und eine tolle Galoppade - eine gelungene Anpaarung.
 
Habatabai heißt das erste Stütchen 11. April 2011
Ganz niedlich, ohne viel Abzeichen und auch ein paar Tage zu früh, erblickt die kleine braune Tochter des Hot Spirit aus der St.Pr.St. Weltlicht am 23. März um 7:30 Uhr das Licht der Welt (was für ein nettes Wortspiel).

"Haba" soll in die Fußstapfen ihrer Mutter treten, denn wir haben die unkomplizeirte braune Stute in ganz fürsorgliche und liebevolle Hände verkauft.
 
Dressurkurs mit Uta Gräf 11. April 2011
Am 1. Wochenende im April fand unser Dressurkurs mit Uta Gräf, einer der erfolgreichsten Deutschen Dressurreiterin 2011, statt.

Ein voller Erfolg, von allen Seiten nur das Beste hörten wir aus des Reihen der Teilnehmer. Die humorvolle 40-Jährige Pferdewirtschaftsmeisterin verstand es, mit viel Einfühlvermögen und Lob Reiter und Pferd in allen Klassen der Dressurreiterei zu motivieren, die richtigen Tipps und passenden Korrekturen optimal rüber zu bringen. Und - sie hat uns versprochen, wiederzukommen.
 
Joyano macht den Anfang 10. März 2011
Richtig langbeinig und hochnobel präsentiert sich
am Rosenmontag unser erstes Fohlen von Johnson
(Jazz x Femmigh). Ein wunderschönes Gesicht und ganz viel Ausstrahlung hat der Fuchshengst aus unserer St.-Pr.-St. Comtess Ferrara.

Klar, daß wir große Erwartungen
in ihn setzten!





Mehr Bilder findet ihr durch Klick auf das Foto!
 
Dysharie Beste im Freilaufcup 24. Februar 2011
Anfang Februar fand in Zoltingen ein Freilauf- und Freispring-Cup der 3-5jährigen Pferde statt.
Mit sehr viel Takt, einer wunderbar durchgesprungenen Galoppade und einem fleißigen Schritt überzeugte unsere sehr gut bemuskelte Don Diamond-Tochter die Richter und siegte mit klarem Vorsprung in der Gruppe der 3-jährigen Pferde.
 
Dressurlehrgang mit Uta Gräf
Feinstes Reiten von A bis Grand Prix
15. Februar 2011

Am 2. und 3. April 2010 ist es uns gelungen, ein der einfühlsamsten, renommiertesten deutschen Dressurreiterinnen für einen Dressurkurs bei uns auf dem Gärtlesäckerhof in Medlingen für uns zu gewinnen.

Mehr Infos über Uta Gräf und alle Details zum Kurs hier zum Download: Dressurlehrgang.pdf

Homepage von Uta Gräf: www.gutrothenkircherhof.de
Fotoquelle: www.mediencup.com
 
Fürstino hat es geschafft! 01. Februar 2011
"Die Nummer 34, ein Hengst von Fürst Grandios x Weltmeyer - gekört!" So lautete das Urteil der Körkommision am Freitag nach dem Schrittring.

Unsere Freude war grenzenlos. Wir sind sehr stolz auf unseren Fürstino, der nun nach der Auktion eine weite Reise antreten muß - Australien ist sein Ziel. Auf der Anlage von Nina und Steven Boyd, wo auch schon unser erster gekörter Sohn "First Kiss" von French Kiss aus unserer Comteß Corlana steht, wird Fürstinos neues zu Hause sein.

Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute.

Mehr Bilder findet ihr durch Klick auf das Foto!!!
 
Mit einem Paukenschlag ins neue Jahr 07. Januar 2011

Fürstino hat die Fahrkarte nach München gelöst.
Wir sind so stolz auf unseren Hengst.
Und das sind die Eigenschaften des Fürst Grandios Sohnes:
- sensibel und doch ganz viel Nerv
- super rittig (8 x geritten - einfach nur g)
- ein toll gewinkeltes Hinterbein bei einer
  wahnsinns Mechanik
- wie sein Vater ein auffallend korrektes Fundament
- ein geniales Interieur und hoch intelligent
- mit einer ausgezeichneten Halsung und
  harmonischem Körperbau
- schon richtig gut ausbalanciert
- drei überragende Grundgangarten
- und dabei sooo charmant

Er steht auch nach der Körveranstaltung am
29. Januar 2011 im Auktionslot, gönnen Sie sich dieses tolle Pferd.


Mehr Bilder findet ihr durch Klick auf das Foto!!!
 
Wir freuen uns auf unsere Fohlen vom 02. Januar 2011

Körungssieger und WM 2007 hochplatzierten Johnson aus unserer Landeschampioness, Leistungsprüfungs-siegerin, Sportregister- und Staatsprämienstute Comtess Ferrara (von Dr. Jackson).

Süddeutsch gekörten Lord Leopold, der auch schon das süddeutsche Fohlenchampionat gewonnen hat, aus der leistungsgeprüften mit bester Rittigkeitsnote deklarierten Z*-Stute Weylind (von Weyden).

Vizekörungssieger 2010 Hot Spirit, der Dritter im 30-Tage-Test wurde, aus unsere leistungsgeprüften St.-Pr.-St. Weltlicht (von Weltmeyer), die auch Mutter zu unserem Köraspirant 2011 ist.


Quailind (Quaterback x Weyden)